News Updates

Psychologischer Vertrag bezieht sich auf gegenseitige ungeschriebene Erwartungen, die zwischen einem Mitarbeiter und seinem Arbeitgeber in Bezug auf Richtlinien und Praktiken in seiner Organisation bestehen. Psychologischer Vertrag beeinflusst die Einstellung und Leistung der Mitarbeiter. Ziel dieser Studie ist es, ein tieferes Verständnis über psychologische Verträge und Arbeitsverhältnisse zu entwickeln. Sechs psychologische Vertragsvariablen – Beziehungsvertrag, Transaktionsvertrag, Verpflichtung des Arbeitgebers/Verpflichtung zum Arbeitnehmer, Verpflichtung/Verpflichtung des Arbeitnehmers gegenüber dem Arbeitgeber, Verhältnis des Arbeitgebers zum Arbeitnehmer und Verhältnis des Arbeitnehmers zum Arbeitgeber – wurden an 202 Mitarbeitern aus 15 IT-Unternehmen gemessen, die nach dem Zufallsprinzip für die Studie ausgewählt wurden. Zur Erfassung der Daten wurde ein 52-punkte Psychological Contract Questionnaire (PCQ) verwendet, der an die Psychological Contract Scale (Millward and Hopkins, 1998) und das Psychological Contract Inventory (Rousseau, 1995) angepasst wurde. Die Studie ergab, dass der relationale Vertrag in den untersuchten IT-Unternehmen vorherrschend war. Das Engagement/die Verpflichtung der Arbeitnehmer gegenüber ihren Arbeitgebern war höher als das Engagement/die Verpflichtung der Arbeitgeber gegenüber ihren Arbeitnehmern. Das Verhältnis der Arbeitnehmer zu ihren Arbeitgebern war auch stärker als das der Arbeitgeber zu ihren Arbeitnehmern. Die Implikationen der Studie für die IT-Branche wurden auch diskutiert, um die Energie, das Wissen und die Kreativität der Mitarbeiter für Wettbewerbsvorteile zu nutzen . . .

Wenn Sie Über einen Verein oder Verbände Zugang zur Zeitschrift haben, lesen Sie die Anweisungen unten Sie können über eine oder alle der unten gezeigten Methoden gleichzeitig angemeldet werden. Wenn Sie über eine Gesellschafts- oder Vereinsmitgliedschaft Zugang zu einem Journal haben, blättern Sie bitte in Ihrem Vereinstagebuch, wählen Sie einen Artikel aus, der Sie anzeigen möchten, und folgen Sie den Anweisungen in diesem Feld. . Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich anzumelden. Individuelle Probleme & Organisationsverhalten eJournal Zugang zu Gesellschaft Journal Inhalte variiert in unseren Titeln. Einige Gesellschaftszeitschriften verlangen, dass Sie ein persönliches Profil erstellen, dann aktivieren Sie Ihr Gesellschaftskonto The Icfai University Journal of Organizational Behavior, Vol. 7, No. 4, S. 7-24, Oktober 2008 Wenn Sie Zugriff auf Journalinhalte über eine Universität, Bibliothek oder Arbeitgeber haben, melden Sie sich hier an, um auf kostenlose Tools wie Favoriten und Benachrichtigungen zuzugreifen oder auf persönliche Abonnements zuzugreifen. Abonnieren Sie dieses Gebührentagebuch für weitere kuratierte Artikel zu diesem Thema.

  • No categories
Latest News

All courses upto 30th May are now cancelled including the Spring Course.

Beginner Courses

2020 Course Dates

Syllabus Courses:

  • 27th June

KAA One Day Courses:

  • 19th September
  • 28th November (AGM)

Spring Course

  • Cancelled

Komyokan Summer School:

  • 1st to 5th August

Course details will be published near their time.

Sensei in Holland:

  •  16th – 17th May (to be confirmed)
  •  11th  – 12th July (to be confirmed)
  •  31st – 1st November (to be confirmed)

Sensei in Astrakhan

  •  13th – 22nd April (to be confirmed)

JAC National Course

  •  13th June
Interview with Ezra Shihan – Part 1

Interview With Ezra Shihann – Part 2

Social media
Shopping Cart
Your cart is empty