News Updates

Gestrickte Quadrate Zu stricken eine 25cm x 25cm Quadrat verwenden No.8 (4mm) Nadeln mit 8-lage Garn, gegossen auf 50-55 Stiche, und stricken jede Reihe schlicht (dh Strumpfbandstich). Mutiple von 4 + 3 1. Reihe: (rechte Seite) P1 K1 *P3 K1 wiederholen von * bis letzte st P1 2. Reihe: K3 *P1, K3 rep von * zu ende Wiederholen Sie diese beiden Reihen. NB: Die “falsche Seite” dieses Stiches ist auch gut! Stichmuster können von Vanille-einfach bis weg-in-Angst-Komplex variieren. Je komplizierter ein Stichmuster ist, desto mehr Schritte sind erforderlich, was bedeutet, je mehr Abkürzungen Sie finden. Danke an Jean Leinhauser, einen der führenden Designer/Redakteure und Bestsellerautor der Branche, der unermüdlich für das Handwerk des Strickens und Häkelns gearbeitet hat, für die Vorbereitung dieses hilfreichen Umrisses zum Thema “Wie man ein Strickmuster liest” vorbereitet hat. Wir sprechen über Stricksprache, brechen jede der Komponenten auf und bringen Ihnen bei, wie man Strickstichmuster liest. Strickabkürzungen werden häufig für die Kürze bei der Beschreibung von Strickmustern verwendet.

Da es viel zu bedecken gibt, werden wir nur den schriftlichen Aspekt des Strickens von Stichmustern diskutieren. Wir werden das Chart-Stricken in einem späteren Beitrag behandeln. Die Strickanleitung für Stichmuster zeigt Ihnen die einzelnen Stiche und Reihen, aus denen sich eine einzelne Wiederholung zusammenstellt. Ein 1 x 1 Rippenstrickstichmuster hat z. B. eine 2-Stitch-Wiederholung und eine 1-Reih-Wiederholung. Das Strickmuster sieht so aus: Ihre Strickarbeit sieht dann so aus wie das oben gezeigte Swatch (rechts). Beachten Sie, dass das gestrickte Farbfeld die erweiterte Version des Shorthand-Diagramms ist und dass die in Klammern gehaltene Notation und die entsprechende Diagrammnotiz den Bedarf an längeren, Stich-für-Stich-Schreibanweisungen wie die folgenden minimieren: Die meisten Strickmuster werden in einem geschriebenen Format geliefert. Sie werden dies hilfreich finden, wenn Sie sich mit dem Stricken-Lernen vertraut machen. Es wird auch nützlich sein, wenn Sie versuchen, zu lernen, wie man ein Strickdiagramm liest. Mit einem geschriebenen Format werden Sie in, was jeder Schritt darstellt.

Oben ist ein Diagramm für ein strukturiertes Stichmuster (links) mit seinem gestrickten Gegenstück (rechts) dargestellt. Beachten Sie, wie die Symbole im Diagramm (leere Felder und schattierte Striche) mit jedem Stich korrelieren (Strickundungen und Purls). Aber zurück zum 1 x 1 Rippen. Das abgekürzte Muster würde lauten: Ein 2 x 2 Rippenstrickmuster hat eine 4-Stitch-Wiederholung – 2 Stiche stricken, 2 Stiche oder K2, P2 – und eine 1-Reihe-Wiederholung. Es würde so geschrieben werden: Diagramme für flaches Stricken werden in die gleiche Richtung gelesen, in die Sie Ihre Arbeit stricken würden: beginnend von unten und von Rechts nach Links () auf RS-Zeilen (in der Regel die ungeraden Zeilen) und von links nach rechts () auf WS-Zeilen (in der Regel die geraden Zeilen). Block 1, gegossen auf 100 Stiche Reihe 1: k48, k2 tog. Mit einer kontrastierenden Farbe binden Sie einen Marker um die Nadel. Stricken Sie bis zum Ende der Reihe. Zeile 2: Stricken Sie auf 2 Stiche VOR dem Marker, k2 tog. Slip-Marker, stricken bis zum Ende der Reihe. Wiederholen Sie Zeile 2, bis noch 4 M sind, und lassen Sie den Marker in der letzten Zeile fallen. Tipp: Beachten Sie, dass Sie auf dem Diagramm sehen können, wie Stiche vertikal, reihend ausgerichtet werden – dies macht es einfacher, einen falsch platzierten Strick oder Purl zu fangen, und mit Spitze, einer falsch platzierten Abnahme oder Garn über.

Sie können auch erkennen, dass das Farbspiel mehr als eine Wiederholung des Diagramms beinhaltet. Wie kommt man von Punkt A (was wie eine abstrakte, barebones-Darstellung aussieht) zu Punkt B (dem greifbaren, gestrickten Stück)? Der Schlüssel ist in den schriftlichen Anweisungen! So hilft es, nicht nur mit dem Diagramm vertraut zu machen, sondern auch mit den schriftlichen Anweisungen – beide sind nicht dazu gedacht, im Wettbewerb zu sein, sondern sie arbeiten nahtlos zusammen, um Sie bei der Arbeit An Ihrem Artikel zu führen.

  • No categories
Latest News

All courses upto 30th May are now cancelled including the Spring Course.

Beginner Courses

2020 Course Dates

Syllabus Courses:

  • 27th June

KAA One Day Courses:

  • 19th September
  • 28th November (AGM)

Spring Course

  • Cancelled

Komyokan Summer School:

  • 1st to 5th August

Course details will be published near their time.

Sensei in Holland:

  •  16th – 17th May (to be confirmed)
  •  11th  – 12th July (to be confirmed)
  •  31st – 1st November (to be confirmed)

Sensei in Astrakhan

  •  13th – 22nd April (to be confirmed)

JAC National Course

  •  13th June
Interview with Ezra Shihan – Part 1

Interview With Ezra Shihann – Part 2

Social media
Shopping Cart
Your cart is empty